© 2018 DENDA ARCHITEKTEN
       FINISSAGE am 14.04.2018 AUSSTELLUNG MANFRED DENDA ARCHITEKTUR INNSIDE MELIA- BAUEN AN LEIPZIGS GEWÄSSERN Bilder einer Ausstellung Die Finissage fand am 14.04.18 mit zahlreichen Gästen statt. Adrian Reutler, Vorsitzender der KG Leipzig der AKS eröffnete die Veranstaltung. Manfred Denda erläuterte die Projekte und Intentionen von DENDA ARCHITEKTEN am Beispiel der Aktivierung der Flußufer der Stadt Leipzig und moderierte die Veranstaltung. Dr. Schwarz erläuterte unterhaltsam und fachlich hochkompetent die Aufgaben der Denkmalpflege in der Architektur. Dafür sei ihm besonders gedankt. Nicht nur musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung, sondern das Violinspiel von Emilija Kortus aus Kanada und von Eunjung Jang aus Südkorea wurde zum musischen Glanzstück. Gespielt wurde die Sonate von Eugene – Auguste Ysaye und die Chiaccone von Johann Sebastian Bach. Beide sind Studenten in der Meisterklasse von Frau Prof. Widmann von der Leipziger Musikhochschule. Herzlichen Dank den Akteuren und aufmerksamen interessierten Zuhörern für einen schönen Abend mit Wasser, Wein, Architektur und Musik. Manfred Denda
Projekte Projekte Media Media Profil Profil Kontakt Kontakt